Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

Anmeldung und Kosten

Sie können Ihr Kind ein Jahr im Voraus mit Beginn des Schuljahres vor der Einschulung (ab Montag nach Ferienende) bei uns vormerken lassen. Am 30. November des Schuljahres vor der Einschulung endet die Vormerkzeit. Die Vormerkung kann sowohl telefonisch als auch persönlich im Schulbüro erfolgen. Ab Mitte Januar des Einschulungsjahres erhalten Sie Nachricht von uns, ob wir Ihr Kind aufnehmen können.

Seiteneinsteiger können ganzjährig für die Warteliste vorgemerkt werden, wobei die Vormerkung immer nur für das laufende Schuljahr gilt.

 

Informationen zum Schulgeld