Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

Wir arbeiten reformpädagogisch.

Das Miteinander-Leben und - Lernen steht in der Grundschule der Wichern-Schule im Vordergrund. Wir lassen die Unterschiedlichkeit der Schülerinnen und Schüler zu, nutzen sie und bestärken sie darin, ihre Persönlichkeit im sozialen Miteinander zu entwickeln. Die Heterogenität der Schülerschaft wird so zum Motor des Lernens. Das einzelne Kind wird in allen seinen Facetten gesehen und angenommen. Seine individuellen Fähigkeiten werden entsprechend gefördert und herausgefordert. Selbstständiges Lernen ist dabei ein übergeordnetes Lernziel. Die Arbeit mit Plänen und individuellen Absprachen befähigt die Schülerinnen und Schüler, Verantwortung für ihren eigenen Lernweg zu übernehmen und diesen im Rückblick zu betrachten und zu reflektieren. Schritt für Schritt führen wir die Schülerinnen und Schüler dazu, diese Fähigkeiten der Selbstorganisation und Selbstreflektion zu erlangen und auszubauen. Wir leiten die Schülerinnen und Schüler dazu an und ermutigen sie, Freude am eigenen Lernen, an der Anstrengung und am Erfolg zu finden.