Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

Eisiger Spaß vor den Frühjahrsferien

Am 28. Februar schwangen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 die Kufen in der Eissporthalle Farmsen. Beim Ticken unterlagen die Lehrer und begleitenden Eltern den Schülern. Trost für die Großen gab’s am Kiosk in Form von Kaffee und Brezeln. Neben den Trägern kreativer Kopfbedeckungen wurden Gewinner in den Wettläufen der Jahrgänge mit kleinen Preisen ausgezeichnet. Dafür, dass neben dem gemeinsamen Erlebnis auf dem Eis der sportliche Spaß nicht zu kurz kam, sorgten die Wichern-Kufencracks Dirk und Niels Borowski. Herzlichen Dank!