Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

Große Freude bei Lea und Jamie
Hamburgs Spitzen der Politik, Verwaltung und Bildung bei der PK
Aysegül, Melissa und Marla waren starke Finalistinnen

Entscheidung in der Horner Freiheit – Jamie und Lea gewinnen in Hamburgs größtem Bürgerprojekt-Wettbewerb „Deine Geest“ einen ersten Platz

„Hat unsere Idee jetzt wirklich gewonnen?“ So ganz glauben konnten es Jamie und Lea am Ende der Pressekonferenz, in der Umweltsenator Jens Kerstan und Bezirksamtsleiter Falko Droßmann die Sieger bekanntgaben, noch nicht. Viel Energie und Arbeit hatten die Achtklässlerinnen im Rahmen des Profils „Mitbestimmen – aktiv in Schule, Umwelt und Gesellschaft“ in ihre Idee einer Graffiti- und Breakdance-Fläche im Stadtteil Horn investiert.

Mit Erfolg! In einem zweiten Voting haben die Schülerinnen Bürger und Fachjury davon überzeugen können, Jamies Idee für voraussichtlich 115 000 Euro umzusetzen. Damit ist der „multifunktionale Ort, an dem sich Jugendliche treffen, ausprobieren und in Kontakt kommen können“, eine von zwölf Ideen, die auf der Grünachse zwischen Hauptbahnhof und Öjendorfer See künftig für eine bessere Wohn- und Lebensqualität sorgen werden.

Bis ins Finale hatte es auch die Idee von Aysegül, Marla und Melissa geschafft. Ihre Vorschlag, Fahrradleihstationen für Kinder an das Stadtrad-System anzugliedern, überzeugte in der letzten Abstimmung zwar etwas mehr Bürger, konnte sich in der Expertenjury aber nicht so erfolgreich durchsetzen. Damit gehört das Projekt zu den vier „Nachrückern“, sagen die Planer von Urbanista und der Behörde für Umwelt und Energie. „Auch die Projekte, die es nicht in die Förderung geschafft haben, gehen nicht verloren, denn sie werden als Ideen- und Projektpool für andere Planungsverfahren genutzt und möglichen weiteren Umsetzungspartnern angeboten.“

Bis 2019 sollen die zwölf Vorschläge für insgesamt eine Million Euro umgesetzt werden. Bis dahin werden die Ideengeber eingeladen mit den Planungsbüros und der Verwaltung weiter an der Realisation zu arbeiten. Jamie, Lea und ihre Mitbestimmer sind dabei!

Erste Kontakte mit Anwohnern und möglichen Kooperationspartnern zeigen, es bleibt spannend!

 

Dokumentation: Votingergebnis und 12 Siegerideen

Dokumentation des Wettbewerbs auf unserer Homepage