Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

Unser Leseturm

Öffnungszeiten: 

Montag bis Donnerstag: 10.05 - 15.30 Uhr
Freitag:                           10.05 - 14.00 Uhr

 

Unsere Bibliothekarin Frau Plath

Während andere Schule in Hamburg die Ausgaben für ihre Bibliotheken kürzen, baut die Wichern-Schule ihr Angebot aus.
Schon seit 2008 arbeitet Frau Plath an unserer Schule als fest angestellte Bibliothekarin. Die ausgebildete Gymnasiallehrerin hat viele Jahre im Ausland verbracht. So war sie unter anderem Leiterin der Schulbibliothek an der Deutschen Schule in Prag. Jetzt kümmert sie sich bei uns sowohl um die Verwaltung der Lernmittel als auch um die Oberstufen- und Lehrerbücherei sowie um unser Archiv. Außerdem wird sie zukünftig im Leseturm residieren, bei dessen Planung sie maßgeblich mitgearbeitet hat.

Buchpaten: Wissen schenken. Bücher stiften.

Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern ist das Ziel des jüngst eröffneten Leseturms der Wichern-Schule. Denn Lesen ist der Schlüssel zu Wissen und Bildung, der vielen Kindern im Hamburger Osten fehlt. Insbesondere benachteiligte Schüler werden in der neuen Schülerbibliothek individuell unterstützt. Damit uns das gelingt, suchen wir Buchpaten.
Als Buchpate stiften Sie den Wichern-Schülern mindestens ein Buch für 15 Euro im Jahr. Natürlich können Sie auch mit einem monatlichen Beitrag von z. B. 5 Euro oder 10 Euro dazu beitragen, den Buchbestand stetig zu erweitern. Jeder Betrag hilft, die Schüler langfristig zu fördern.
Als kleines Dankeschön kennzeichnen wir jedes neu angeschaffte Werk mit einem Schmuckaufkleber, der den Namen des Spenders trägt. Alle Paten sind herzlich eingeladen, den Leseturm selbst einmal in Augenschein zu nehmen und ihre „Buch-Patenkinder“ zu besuchen.

Flyer zum Buchpatenprojekt (mit Formular zur Einzugsermächtigung)


Bischöfin und Schulsenator eröffnen unseren Leseturm (August 2012)

Mit einer Feierstunde wurde am 24. August 2012 der „Leseturm“ mit Bischöfin Kirsten Fehrs und Schulsenator Ties Rabe eröffnet.
mehr

 

unser Leseturmprojekt als PDF (323 KB)

Unser Leseturm ist fertig! (Juni 2012)

Kurz vor den Sommerferien ist ein weiteres durch Spenden finanzierte Großprojekt der Wichern-Schule fertig geworden: der Leseturm.

Am 13. Juni hatten die Klassensprecher der 1. bis 10. Klassen die Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten stellvertretend für die gesamt Schülerschaft zu besichtigen. Es erwarteten sie drei ineinander übergehende helle Räume im zweiten Stock unseres Schulturms, die mit modernen und funktionalen Möbeln ausgestattet sind. Nach den Sommerferien werden hier unsere Schülerinnen und Schüler in den Pausen, Freistunden oder an Nachmittagen ungestört schmökern und arbeiten können. Ein festes Team unter der Leitung der Bibliothekarin Frau Plath garantiert dabei feste Öffnungszeiten an allen Schultagen.

Der Leseturm steht für bessere Bildung. Der Wichern-Schule ist wichtig, den Schülerinnen und Schülern eine gute Lesekompetenz mit auf den Lebensweg zu geben, denn Lesen ist der Schlüssel für Bildung, Ausbildung und ein erfolgreiches Berufsleben. Der Leseturm soll die Leselust und Entdeckerfreude der Kinder wecken

Im August findet dann die offizielle Eröffnung unseres Leseturms statt, auf der wir vor allem den Spendern unseren Dank aussprechen wollen. Auf dieser Veranstaltung wird auch Senator Rabe anwesend sein.