Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

 

Badespaß und Bernsteinschleifen

Das Wetter war in dieser Woche nicht so ganz auf unserer Seite, denn die Sonne hat sich kein einziges Mal so richtig zeigen wollen. Aber das hat uns nicht daran gehindert, jeden Tag mit den Rettungsschwimmern der DLRG in die 11 Grad "warme" Nordsee zu gehen. Anfänglich trauten sich nur wenige Kinder unseres Jahrgangs aber am letzten Badetag ist die gesamte Klasse 4c mit Frau Zimmer und Herrn Rix baden gegangen. Das war ganz schön mutig von allen! Anschließend hieß es, schnell in die Herberge zu laufen, damit wir uns unter der heißen Dusche wieder aufwärmen konnten.

Am schönsten fanden wir das Bernsteinschleifen in Hörnum. Dort konnte sich jeder einen Bernstein aussuchen und diesen durch Schleifen und Polieren zu einem wunderschön glänzenden und durchscheinenden Anhänger gestalten. Beim Buddeln im Watt hatten wir viel Spaß, denn es gab viel zu entdecken. Die ständige Bewegung an der frischen Luft hat uns immer sehr hungrig gemacht und das Essen in der Jugendherberge war sehr lecker.