Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

 

Kommentare und Impressionen

Das Beste...

...war das Bernsteinschleifen. Es gab eine Kette und ein Armband zur Auswahl.

...war, als wir am Strand die Olympiade gemacht haben.

...war für mich die Disco. Zuerst kamen nicht so tolle Lieder, aber dann kamen

richtig tolle Lieder, da haben dann sogar die Jungs mitgetanzt.

...war der warme Strand mit dem kühlen Wasser.

...war der Sonnenuntergang am Strand, weil die rot, orangene Sonne hinter dem

blauen Meer langsam verschwunden ist.

 

 

Das Lustigste...

...war, als wir um 4 Uhr aufgewacht sind und uns fertig gemacht haben. Dann kam später Frau Peters, um uns zu wecken, und wir waren schon fertig.

...war, als Emily zu Frau Peters sagte:,,Lass das Kuchenstück offen!" (gemeint war ein Türspalt), aber Frau Peters antwortete:,,Ihr habt das Kuchenstück schon aufgegessen."

 

 

Das Langweiligste und gleichzeitig Anstrengenste...

...war, als wir einen super langen Weg nach Hörnum gelaufen sind.

Aber dafür war es dort richtig schön. (Einhellige Klassenmeinung)