Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

Das Gymnasium. Die Beobachtungsstufe.

Neigungskurse und Arbeitsgemeinschaften
für die Klassen 5 - 7 im Schuljahr 2018/2019:

 

 

Wichern SmAll Stars – Blechbläserensemble

Der Kurs "Wichern SmAll Stars" wendet sich an alle Kinder der Klassen 5-7, die ein Blechblasinstrument (also Trompete, Posaune, Tenorhorn, Tuba, etc.) oder Saxophon spielen. Auch Kinder, die ein Blechblasinstrument spielen, aber nicht in der Musikklasse sind, sind herzlich willkommen. Notenkenntnisse sind gut und wichtig, wenn du aber noch nicht so gut Noten lesen kannst, kannst du es auch im Laufe des Kurses lernen.

Wir spielen in diesem Ensemble viele unterschiedliche Stücke aus allen Stilrichtungen. Das Ensemble ist eine ideale Vorbereitung für die “Wichern All Stars“, die “große“ Band der Wichern-Schule. 

Es werden keine Zensuren gegeben. Vielmehr wird von den Teilnehmern erwartet, dass sie wegen der Freude am Musizieren zum Kurs kommen wollen und sich entsprechend dafür regelmäßig vorbereiten. Die Teilnahme wird aber im Zeugnis vermerkt.

.         Klassenstufe: 5 bis 7

.         Kursbeginn: 5. September 2018

.         Kurszeit: Mittwoch, 13:30 – 15:00 Uhr

.         Raum: Chorstudio, Wichern-Forum

.         Kursleiter: Herr Maring

 

Wichern con Brio – Vororchester

Im Orchester Wichern con Brio, kurz WCB, können alle diejenigen mitspielen, die ein Streichinstrument oder ein Holzblasinstrument seit mindestens einem Jahr erlernen.

Ihr lernt und übt das Zusammenspielen mit anderen Gleichgesinnten. Das Ensemble ist eine ideale Vorbereitung auf das große Schulorchester, das ab Klasse 8 besucht werden kann. Wir machen mindestens ein Konzert im Schuljahr.

Es werden keine Zensuren gegeben. Vielmehr wird von den Teilnehmern erwartet, dass sie wegen der Freude am Musizieren zum Kurs kommen wollen und sich entsprechend dafür regelmäßig vorbereiten. Die Teilnahme wird aber im Zeugnis vermerkt

.         Klassenstufe: 5 bis 7

.         Kursbeginn: 5. September 2018, Neueinsteiger sind willkommen

.         Kurszeit: Mittwoch, 13:30 - 15:00 Uhr

.         Raum: Orchesterwerkstatt, Wichern-Forum

.         Kursleiter: Herr Matthes

 

Hip-Hop / Graffity

Coaches der Hip Hop Academy in Billstedt bieten ein Training in Newstyle und Graffiti, Level 1. Die Trainer sind alle aus der Hip Hop Szene. Die Prinzipien der Hip Hop Kultur: Offenheit, Toleranz, Gewaltfreiheit und Respekt sind die Grundprinzipien der gemeinsamen Arbeit.

.         Klassenstufe: 5 

.         Kursbeginn: 30. August 2018

.         Kurszeit: Donnerstag, 14:00 - 16:00 Uhr

.         Raum: Gym-Halle / Kunstraum Flügel 4

.         Kursleiter: Nadja Häussler und Ali "Baba Sean" Sadighi (HipHop Academy)

 

Kunstwerkstatt

Hier ist ein neuer Spielraum für alle Schüler, die gern etwas mit ihren Händen machen, unserem besten Werkzeug! - Wir wollen sehen, ausprobieren, erfinden und Werke schaffen, die auch Kunst sein können.

Hauptsächlich wird mit Formen, Farben und Materialien praktisch gearbeitet. Dazu machen wir kleine Ausflüge, um uns Kunst oder Anderes anzuschauen. Und zuletzt sorgen wir dafür, unsere Werke möglichst gut in einer Ausstellung zu präsentieren.

Ich hoffe auf frohes Schaffen!

.         Klassenstufe 5 und 6

.         Kursbeginn: 4. September 2018

.         Kurszeit: Donnerstags, 14.15 - 16.00 Uhr

.         Ort: Kunst 1 (Raum 424)

.         Kursleiter: Herr Vollmer

 

Das Offene Labor

ist ein Anfängerkurs für die 5. Klassen, der in die Vielseitigkeit der Chemie einführt und  gleichzeitig den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen aus der häuslichen Umwelt der Schüler/Innen vermittelt.

Naturwissenschaftlich interessierte Schüler/Innen, die Spaß an chemischen  Experimenten haben, führen Versuchsreihen zu Themen wie Faszinierende Farbstoffe, Chemie im Haushalt (Seifen und Waschmittel, Reinigungsmittel, Säuren und Laugen), Kosmetika und Lebensmittel durch. Schwerpunkte des Offenen Labors sind die Untersuchungen von Stoffen und die Herstellungen eigener Produkte.

·       Klassenstufe: Klasse 5

·       Kursbeginn: 6. September 2018

·       Kurszeit: Donnerstag, 14.00 - 15.30 Uhr

·       Ort: Chemie Labor, Flügel 5

·       Kursleiter: Herr Kahle

 

Gitarrenbau

In diesem Kurs geht es darum, mit einfachen Mitteln Instrumente zu bauen, auf denen man tatsächlich Musik machen kann. Nachdem wir mit Hilfe von verschiedenen Hohlkörpern (Keksdose, Zigarrenkiste, Pappschachtel....) erkundet haben, worauf es ankommt, bauen wir eine 3-saitige Gitarre. Jeder der Lust hat handwerklich zu arbeiten, kann mitmachen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Kosten betragen maximal 20€ pro Halbjahr für das Material.

·       Klassenstufe: Klasse 5 und 6

·       Kursbeginn: 4. September 2018

·       Kurszeit: Dienstag, 14:00-15:30

·       Ort: Holzwerkstatt

 

First Lego League - Robot Game (Erstes Halbjahr)

In diesem Kurs programmiert und designt ihr eigene First Lego League Rechner, die auf einem vorgegebenen Spielfeld Punkte sammeln dadurch, dass möglichst viele Aufgaben erledigt und Hürden überwunden werden. Es wird in Kleingruppen gearbeitet. In den ersten zwei Treffen baut ihr nach Anleitung einen Roboter, mit dem ihr während des weiteren Kursverlaufs arbeiten werdet. In den folgenden Treffen werdet ihr Schritt für Schritt an die Programmierung mit Lego EV3 herangeleitet.

Im Januar gibt es dann einen Ausflug zur Hamburger FLL-Turnier, um die Wichern-Schulmannschaft anzufeuern, sowie unsere eigene “Robot-Game” Veranstaltung innerhalb des Kurses. Letzter Kurs-Treffen ist am 16. Januar 2019. Der Kurs ist für Anfänger konzipiert; wer aber schon Erfahrung mitbringt, darf auch mitmachen.

Achtung, der Fokus im ersten Halbjahr liegt sehr auf der Programmierung in EV3 und dem Lösen der FLL-Aufgaben! Wer lieber frei nach eigenen Vorstellungen bauen möchte, bewirbt sich lieber auf den Kurs „Lego-Makerspace“ im zweiten Halbjahr.

Lego-Makerspace (Zweites Halbjahr)

Könnte ein Lego-Roboter als unsichtbare Basis einer bunten Theater – oder Parade-Puppe oder eines schrecklichen Monster-Models fungieren? ... oder als elektronisches Accessoire getragen werden? ... bei Alltagsproblemen helfen? ... eine riesige Zeichnung selbst anfertigen? ... als Musikinstrument Wunschtöne von sich geben? In einer offenen Lego-Werkstatt baut, bastelt und programmiert ihr einfache Lego-Roboter, um spielerische Lösungen für vorgegebene oder selbst ausgedachte Alltagsherausforderungen zu finden, und haltet eure Erfindungen als Fotos und Videos in digitalen Scapbooks fest. Buntes Papier, Vlies und andere Materialien stehen zur Verfügung, um nach Lust und Laune in die Lego-Models einbezogen zu werden. Schritt für Schritt wird dabei an die Programmierung der Roboter in Lego EV3 herangeleitet. Der Kurs ist für Programmier-Anfänger gedacht; wer aber schon Erfahrung mitbringt, darf auch mitmachen.

·       Klassenstufe: Klasse 5-7, ältere SchülerInnen möglich nach Absprache

·       Kursbeginn: 5. September 2018

·       Kurszeit: Mittwoch, 16:00 – 17:30, Änderung in Abstimmung mit dem                           Kursleiter möglich. In der heißen Wettbewerbsphase stehen vermutlich auch               mehrere Termine pro Woche an.

·       Ort: Informatik-Labor (P33), Paulinum

·       Kursleiterin: Frau Otto

 

Rudern

Rudern ist ein Sportangebot ab Klasse 5 in Kooperation mit dem ARV Hanseat (www.arv-hanseat.de). Das Erleben und Erlernen einer faszinierenden Sportart steht im Vordergrund. Das gemeinsame Entdecken von Hamburgs Gewässern in Verbindung mit einer abwechslungsreichen Mannschaftssportart macht einen besonderen Reiz aus.

Es werden keine Zensuren vergeben, es wird aber die regelmäßige Teilnahme erwartet und Spaß und Lust an der Bewegung und mit einer „Mannschaft“. Die Begleitung / Betreuung beginnt und endet in der Schule, der Weg zum Verein wird also unter Aufsicht durchgeführt. Das gemeinsame Mittagessen (inkl. Vor- und Nachbereitung) ist Bestandteil des Kurses.

Durch die Mitgliedschaft im Ruderverein können zusätzliche Angebote (Training, Ausflüge, Wettkämpfe…) auf freiwilliger Basis angenommen werden.

Es fallen Kosten für die Mitgliedschat im Verein, das gemeinsame Mittagessen und evt. Fahrt mit dem HVV an.

       

.         Klassenstufe: ab Klasse 5

       

.          Kursbeginn: 7. September 2018

       

.          Kurszeit: Freitag, 14.00 bis ca. 19.00 Uhr (Rückkunft U-Rauhes Haus)

      

.          Ort: ARV Hanseat, Nähe U-Saarlandstraße / Stadtpark

        

.          Treffpunkt aber immer: Schule / Cafeteria

     

.          Kursleitung: Jugendtrainer des ARV Hanseat

 

Schach

Wer Spaß am Spiel hat, der kann hier die Grundlagen des Schachs in einer Gruppe gleichgesinnter Jungen und Mädchen lernen. Fortgeschrittene finden ebenbürtige Partner und können durch intensives Training ihre Strategie verbessern. Damit die Köpfe nicht zu sehr rauchen, spielen wir zur Abwechslung auch gern mal Poker oder Tischfußball. Wir nehmen an Schachturnieren teil, wie den Hamburger Schulmeisterschaften und dem größten Schulschachturnier der Welt, dem Alsteruferturnier, welches wir 2007 gewonnen haben. Im Januar richten wir selbst ein überregionales Turnier, den Springer-Pokal, aus.

.         Klassenstufe: 4 bis 13

.         Kurszeit: Mittwoch, 13.30 - 15.00 Uhr

.         Kursbeginn: 5. September 2018

.         Ort: 1. Stock Paulinum

.         Kursleitung: Herr Teuber

 

 

 

 

Zusätzlich bietet unser

Spiel- und Sportverein SSW

attraktive Angebote. Informationen finden Sie hier.