Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

Wahlpflichtbereich III im Schuljahr 2021/22

Kursbeschreibungen und Anmerkungen
In folgenden Bereichen werden Kurse angeboten:


1. Bildende und Darstellende Kunst


2. Musikpraktische Kurse


3. (M)INT (Informatik, Naturwissenschaft, Technik)


4. Über den Tellerrand geblickt – Ich bin Teil einer Gesellschaft


Zusätzlich werden Neigungskurse angeboten.

 

1. Bildende und Darstellende Kunst

Zeichen-Trick-Film

(Klasse 8 und 9)


Wir nutzen die Verbindung von digitaler Grafik, Kamera und Filmschnitt
nutzen, um kurze Filmstücke zu produzieren. Dabei wird Bewegung
erzeugt, indem Figuren oder Gegenstände sich im Film ein bisschen
bewegen oder verändern. Diese Bilder in Normaltempo abgespielt,
täuschen dem Auge dann Bewegung vor. Mit guter Vertonung wird das
Ganze noch richtig lebendig!
Das Sandmännchen wär ein Beispiel für Puppen- oder Knet-Animation
mit dieser Technik, wir erwecken auch viel einfachere Dinge im Film zum
Leben (= animieren): Alles kann Akteur der Filme werden. Ob altes
Kuscheltier, Alien oder armes Mettbrötchen, der Fantasie sind hier (fast)
keine Grenzen gesetzt. Für diesen Kurs braucht es Lust am
Ausprobieren, Interesse an Teamarbeit und Ausdauer im Filmprojekt.


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Herrn Vollmer (vrvzeder(at)wichern-intern.de)

 

Theater Anfänger

(Klasse 8 und 9)


Wir wollen Theater machen, dazu müssen wir die Mittel, mit denen
Theater gemacht wird, erforschen: Wir erkunden systematisch, welche
Wirkungen mit Mimik, Gestik, Körper, Bewegung, Stimme, Kostüm und
Maske mit und ohne Text zu erzielen sind. Wir erproben Möglichkeiten,
auf der Bühne zu stehen und zu agieren oder an anderen Spielorten
aufzutreten. Wir erforschen das Spiel mit Requisiten.
Voraussetzung für die Teilnahme: Neugier und Spielfreude, Interesse an
Theater und die Bereitschaft, auch an besonderen Probenterminen (z.B.
an einem oder mehreren Wochenenden) teilzunehmen, Bereitschaft,
auch als Zuschauer an Theaterveranstaltungen teilzunehmen.


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Frau Burgert (btkzeder(at)wichern-intern.de)

 

2. Musikpraktische Kurse

Big Band "Wichern All Stars"

(Klasse 9, 10 und 11STS, evtl. 8)


Der Kurs richtet sich an SchülerInnen ab Klasse 9, aber auch talentierte
Achtklässler können - nach vorheriger Rücksprache mit Herrn Maring -
mit einsteigen. Das Musizieren in der Gruppe macht unglaublich viel
Spaß und ist sehr motivierend. Besonders die Big Band Musik ist sehr
mitreißend.
Im nächsten Jahr werden wir wahrscheinlich das in diesem Jahr
ausfallende Konzert mit dem Titel “Love Music - Hate Racism”, um einige
Stücke ergänzt, wiederholen.
Um den Kurs wählen zu können, musst du ein Big Band Instrument
spielen (Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboard, Klavier, Trompete,
Posaune, Saxophon) und Noten lesen können. Wenn du unsicher bist,
ob deine Kenntnisse ausreichen, sprich mich einfach an. Wir klären das
dann. Wenn du GitarristIn oder SängerIn bist, sprich mich bitte unbedingt
vor der Kurswahl an, damit wir klären können, ob ein Platz für dich frei ist.
Die Big Band repräsentiert die Schule bei vielen Gelegenheiten (Abi-
Feier, Michel- Gottesdienst, externe Auftritte etc.), daher sind mehrere
Auftritte pro Schuljahr fester Bestandteil des Kurses. Höhepunkt des Big
Band-Schuljahres ist die alljährliche Probenfreizeit in Hitzacker. Die
Teilnahme daran ist verpflichtend.


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Herrn Maring (mgfzeder@wichern-intern.de oder fmaring(at)wichern-schule.de )

 

Ukulele für Anfänger

Klassen 8 - 11 und S1


Ein Kurs für alle, die - vielleicht angeregt durch youtube- oder andere
Videos - Lust bekommen haben, Ukulele spielen zu lernen.
Als sich am Beginn des letzten Schuljahres herausstellte, dass Singen
mit den vorgeschriebenen 2,5 Metern Abstand nicht funktioniert, haben
wir aus dem Chor einen Ukulelen-Kurs gemacht. Das war offenbar eine
gute Entscheidung, den gemeinsam Ukulele zu spielen macht viel Spaß
und bringt relativ schnell hörbare Ergebnisse: Einige von euch haben
vielleicht unser Weihnachts-Video auf der Schulhomepage gesehen.
Auf Ukulelen kann man die verschiedensten Musikstile spielen. Hier ein
paar Beispiele:


https://youtu.be/4TalPkFcQM4
Sultans of Swing (Dire Straits)
https://youtu.be/MJabN8VP8Gk Ode an die Freude (Beethoven)
https://youtu.be/xaSBl3QpsCU Joshua (Ukulele Orchestra of Great Britain) und
https://youtu.be/V1bFr2SWP1I Somewhere over the rainbow(IZ Kamakawiwoʻole)


Die Ukulele bietet im Vergleich mit der Gitarre zwei Vorteile:
• Sie ist kleiner und deswegen einfacher zu transportieren.
• Sie ist hat nur 4 Saiten, deswegen sind auch Akkorde einfacher zu
greifen.


Im Kurs sollen Rhythmus und Akkorde für Liedbegleitungen gelernt und
geübt werden, aber auch das Spielen von Melodien.
Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, weil wir nach Tabulatur spielen
werden. (Tabulaturen sind Griffschriften - um sie lesen zu können muss
man nur die Zahlen von 1 - 4 beherrschen.)
Ein Instrument braucht ihr nicht unbedingt, es kann aus der Schule
geliehen werden. Wer sich eine eigene Ukulele anschaffen möchte,
sollte mir vorher eine Mail schicken ( pschultze(at)wichern-schule.de oder
 sepzeder@wichern-intern.de).
Schüler*innen, die bereits Ukulele gespielt haben, können nach
Absprache auch den Kurs für Fortgeschrittene besuchen.

 

Orchester

(Klasse 8 - 10 und 11 STS)


Es ist toll und beglückend als Teil eines musizierenden Ensembles mal
aufbrausend, mal filigran, mal rockig, mal singend vielseitige Musik zu
spielen. Im Schulorchester hast du die Möglichkeit dazu!
Im Schulorchester mitspielen können Schülerinnen und Schüler, die ein
Streichinstrument, Holzblasinstrument oder Blechblasinstrument spielen.
Im kommenden Schuljahr planen wir Werke aus der Romantik und
Filmmusiktitel zu spielen. Wir werden auch fortgeschrittene Schülerinnen
aus dem Orchester bei Stücken begleiten, in denen sie einen Solo-Part
haben. Das genaue Programm wird von der exakten Besetzung des
Kurses abhängen.


Im Februar gibt es dafür eine verbindliche Probenfahrt nach Hitzacker
(zusammen mit dem Schulchor und der Big Band), die drei Schultage
umfasst. Am Ende des Schuljahres werden wir unser erarbeitetes
Programm in einem Schulkonzert vorstellen. Weitere Auftritte werden
voraussichtlich am “Tag der offenen Tür” und im Adventsgottesdienst
stattfinden.


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Herrn Matthes (msbzeder(at)wichern-intern.de)

 

3. (M)INT

Informatik

(Klasse 8 - 10 und 11STS)


Über das gesamte Schuljahr hinweg werden von euch Projekte zu
verschiedenen Themen der Informatik erarbeitet. Ihr habt dabei die Wahl
ob ihr eigene, geeignete Themen mitbringt oder vom Lehrer
vorgegebene bearbeitet. Somit eignen sich der Informatikkurs ideal für
jene, die keine oder kaum Vorkenntnisse mitbringen und welche erlernen
möchten, ebenso für jene, die bereits sehr viel mit Informatik zu tun
haben und deutlich tiefer in die Materie einsteigen möchten.
Für jedes Projekt gilt, dass dieses alleine oder in Kleingruppen erarbeitet
werden kann. Von einer ersten Idee geht der Prozess in die Planung
über, der Ausführung und bei Abschluss in eine entsprechende
Dokumentations- und Präsentationsphase.
Hier einige Beispielprojekte:


● Gestaltung einer Webpräsenz (HTML und CSS)
● Programmierung eines Spiels (z. B. mit Scratch)
● Bau und Programmierung eines Roboters (Lego Mindstorms)
● Programmierung einer Handy- oder iPad-App
● Erforschung des Aufbaus und der Funktionsweise eines
Computers


Zusätzlich zur Bearbeitung eures Projektes werdet ihr auch zentrale
Lerneinheiten haben, in denen die Lehrer euch wichtige Inhalte
vermitteln.
Man kann diesen Kurs entweder für ein Jahr oder mehrere Jahre
hintereinander belegen. Ein Einstieg ist in jedem Schuljahr möglich.
Abhängig vom Wahlverhalten der Schülerinnen und Schüler könnte es
sein, dass der Kurs in altersgleiche Gruppen geteilt wird.


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Herrn Otto (oojzeder(at)wichern-intern.de) oder bei Herrn Kronenwerth
(khszeder(at)wichern-intern.de)

 

Astronomie

(Klasse 9, 10 und 11STS)


Wohl jeder hat schon einmal beim Anblick des nächtlichen Sternhimmels
über die Schönheit der Natur gestaunt und über die Weiten des
Universums nachgedacht. Die Astronomie befasst sich mit der
Erforschung des Weltalls und gilt als die älteste Naturwissenschaft.
Im Astronomie-Kurs wollen wir den Sternenhimmel kennenlernen und
uns mit Himmelsereignissen und astronomischen Erscheinungen
befassen. Im Kurs sollen kurze Präsentationen zu astronomischen
Themen (z.B. Planeten, Sterne, Galaxien) erstellt werden. Außerdem
arbeiten wir am Computer mit der Planetariums-Software "Stellarium".
Vorgesehen sind ein oder zwei abendliche Beobachtungen in der
Hamburger Sternwarte in Bergedorf, wo wir durch riesige Teleskope
selbst einen Blick in die Tiefen des Weltalls werfen können. Diese
Beobachtungsabende werden wetterbedingt kurzfristig vereinbart.


Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich, aber ein gewisses
Interesse für Astronomie wird erwartet. Achtung: Der Kurs hat nichts mit
Astrologie (Sterndeuterei) zu tun!


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Herrn Dr. Hünsch (hhmzeder(at)wichern-intern.de)

 

Veranstaltungstechnik Anfänger

(Klasse 8 - 10 und 11 STS)


Der Kurs bietet dir die Möglichkeit Grundkenntnisse in dem Bereich der
Veranstaltungstechnik zu erlernen und umzusetzen. Er wird
wechselweise an einem regelmäßigen Termin und in Form von
Blockunterricht angeboten. In seltenen Fällen findet der Kurs auch mal
am Wochenende statt, da die nötigen technischen Aufbauten den
Zeitrahmen einer 90 minütigen Schulstunde deutlich sprengen würden.
Im Vordergrund steht die Anwendung der Ton- und Lichttechnik des
Wichern-Forums, ein paar theoretische Grundlagen werden wir aber
auch behandeln. Ziel ist, dass du selbstständig im Team
Theateraufführungen, Konzerte und Veranstaltungen im Wichern-Forum
technisch betreuen kannst. Voraussetzung ist deine Bereitschaft, auch
hin und wieder am Wochenende bei den Proben für
Theateraufführungen etc. dabei zu sein.


Als Ton- und Lichttechniker arbeitest du während der
Proben/Aufführungen sehr im Hintergrund, aber ohne dich läuft nichts;
du trägst also eine hohe Verantwortung. Wähle diesen Kurs, wenn du
zuverlässig bist und Interesse an Musik, Theater und Technik hast.


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Herrn Maring (mgfzeder(at)wichern-intern.de) oder bei Alexander
(ara.geo.abi21(at)wichern-intern.de) bzw. Niklas
(nsh.rel2.abi21(at)wichern-intern.de)

 

4. Über den Tellerrand geblickt – Ich bin Teil einer Gesellschaft

Streitschlichtung Anfänger

(Klasse 8 und 9)


Dieser Kurs ist für diejenigen gedacht, die sich zu Streitschlichter*innen
ausbilden lassen und als solche aktiv sein wollen.
Du lernst, wie man Konflikte löst und Gespräche leitet. In Rollenspielen
probierst du zunächst die Schlichtung von Streitfällen aus, um im zweiten
Halbjahr als Streitschlichter*in in den 5. und 6. Klassen aktiv werden zu
können. Außerdem wirst du zu Themen wie Umgang mit Mobbing und
Schwierigkeiten in der Kommunikation fortgebildet.
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und Tätigkeit als
Streitschlichter*in erhältst du ein Zertifikat.

 

Streitschlichtung Fortgeschrittene

(Klasse 9, 10 und 11STS)


Dieser Kurs ist nur für diejenigen gedacht, die bereits die Ausbildung
zum/ zur Streitschlichter*in absolviert haben. Du wirst als
Streitschlicher*in aktiv sein.
Daneben übst du weiter Gesprächsführung, vertiefst dein Wissen in den
Bereichen Kommunikation und Konflikte und lernst auch, wie du einzelne
oder kleinere Gruppen beraten kannst.
Für deine fortgeführte Tätigkeit als Streitschlichter*in erhältst du ein
erweitertes Zertifikat.


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Frau Burgert (btkzeder(at)wichern-intern.de)

 

Eine Schülerzeitung entwickeln

(Klassen 8 - 10 und 11STS)


Wir wollen gemeinsam an der Schülerzeitung der Wichern-Schule,
„Wichern2go“ weiterschreiben. Seit dem letzten Schuljahr gibt es bereits
ein neues Konzept der Schülerzeitung, aber jede Ausgabe hat natürlich
ihre eigenen Themenschwerpunkte.
Dazu brauchen wir deine Ideen, Gedanken und Worte. Im Schuljahr
schauen wir uns an, welche Schritte es braucht, um eine eigene Zeitung
zu entwickeln, welche unterschiedlichen journalistischen Formen es gibt
und wie man Artikel schreibt und für diese recherchiert.


Neben dem Schreiben von Artikeln entwerfen wir ein Layout für die
Zeitung und machen Fotos für unsere Artikel. In den Artikeln soll es um
eure Interessen und Fragen gehen.
Wenn ihr Freude habt am Schreiben, Lesen, Recherchieren und Lust
habt, eine neue Schülerzeitung für die Wichern-Schule zu gestalten, dann
seid ihr hier genau richtig.


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Frau Hallemann (hnszeder(at)wichern-intern.de)

 

Engagier dich! - Soziales Handeln

(Klasse 8 und 9)


Du möchtest dich sozial, ökologisch und ehrenamtlich engagieren? Du
möchtest nicht nur über Probleme sprechen, sondern anpacken und
etwas umsetzen?
Schließlich leben wir doch in einer Demokratie, in der wir alle zum
Handeln aufgerufen sind, oder?


In diesem Schuljahr laufen wir diverse Einrichtungen an. Darunter
könnten die Abteilungen des Rauhen Hauses (Altenpflege und
Behindertenhilfe), die Diakonie Hamburg, Hinz und Kunzt, Hanseatic
Help, Hamburger Tafel und die Freiwillige Jugendfeuerwehr sein.
Von Plastik und Müll über Obdachlosigkeit und Alterseinsamkeit. Das
Spektrum ist groß. Gemeinsam entscheiden wir, wo wir den Fokus für
das Schuljahr setzen werden und wo wir dementsprechend am meisten
anpacken und mitwirken wollen.


Der Kurs wird unter anderem auch in Blöcken organisiert, sodass wir uns
nicht immer wöchentlich, sondern auch mal geballt für mehrere Stunden
am Stück an einem Nachmittag treffen werden.
Packen wir es an! Engagieren wir uns!


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Herrn Walther (wrfzeder(at)wichern-intern.de)

 


Wird ein Kurs von zu wenig Personen angewählt, findet er
nicht statt. Es wird dann die Zweitwahl berücksichtigt.

 

Neigungskurse

Diese Kurse kannst Du nur zusätzlich zu einem Wahlpflichtkurs
wählen. Du musst also keinen zusätzlichen Neigungskurs
wählen – wenn du es aber tust, bist du verpflichtet, daran auch
teilzunehmen.

 

Japanisch AG

(Klasse 8 – 10 und 11 STS)


Neigungskurs Japanisch für Fortgeschrittene
Seitotachi, dieser Kurs ist für euch!
Falls es jemanden mit Vorwissen gibt, der noch einsteigen möchte,
sprecht mich gerne an, damit wir das richtige Niveau feststellen können.


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Frau Borgert (btbzeder(at)wichern-intern.de)

 

Schach

(Klasse 8 bis 10 und 11 STS)


Wer Spaß an dem Spiel hat, der kann hier die Grundlagen des
Schachspiels in einer Gruppe gleichgesinnter Jungen und Mädchen
lernen.
Fortgeschrittene finden ebenbürtige Partner und können durch intensives
Training ihre Strategie verbessern. Wir nehmen an Schachturnieren teil,
wie z.B. an den Hamburger-Jugend-Einzelmeisterschaften, Hamburger-
Schulmannschaftsmeisterschaften oder am größten Schachturnier der
Welt „Rechtes gegen Linkes Alsterufer“, bei dem wir übrigens 2007
Turniersieger waren. Seit 29 Jahren richten wir selbst den
traditionsreiche Turnier um den „Springer Pokal“ mit über 250
Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus. Neugierig geworden? Dann
komm doch einfach ins Paulinum (1. OG, Raum P17). Mittwochs: 13.30-
15.00 Uhr (Anfänger & Fortgeschrittene)


Möchtest du etwas zu diesem Kurs wissen? Erkundige dich bei
Herrn Teuber (trtzeder(at)wichern-intern.de)


Wird ein Neigungskurs von zu wenig Personen angewählt,
findet er nicht statt.