Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

Unsere Themen in der GBS

1. Betreuungszeiten

2. Angebote

3. Betreuung in den Ferien

4. GBS-Platz un Kosten


FAQ - Häufig gestellte Fragen zur GBS (PDF)

 

GBS heißt: Ganztägige Betreuung und Bildung an Schulen. Im Allgemeinen steht die GBS für Betreuung in der Schule außerhalb des Schulunterrichts. 

 

1.    Betreuungszeiten

Wie ist der allgemeine Ablauf der GBS?

  • 6 bis 8 Uhr: Frühbetreuung
  • Schulschluss bis 14 Uhr: Die Kinder werden aus dem Unterricht abgeholt. Es gibt eine gemeinsame Zeit mit Mittagessen, Hausaufgaben und Spielen.
  • 14 bis 16 Uhr: alle Angebote der GBS
  • 16 bis 18 Uhr: Spätbetreuung

 Wann sind die Abholzeiten in der GBS? Wir haben ein offenes System, so dass Sie jederzeit ihr Kind aus der GBS abholen können. Da wir Ihnen die offenen Abholzeiten ermöglichen wollen, bringen Sie bitte ein bisschen Zeit mit, um Ihr Kind auf dem großen Schulgelände abzuholen.

Was mache ich, wenn ich im Stau stehe und später als geplant komme, um mein Kind abzuholen? Ihr Kind bleibt solange bei uns in der GBS, bis Sie es abholen. Auch wenn Sie es einmal nicht pünktlich um 16 Uhr schaffen sollten, nehmen wir ihr Kind mit in den Spätdienst. Über einen Anruf von Ihnen würden wir uns freuen. 

Dürfen die Kinder auch in der 1. Klasse schon alleine nach Hause gehen? Ja, wir brauchen eine schriftliche, von den Sorgeberechtigten unterschriebene Erlaubnis.

Hat die GBS das ganze Jahr, also auch in den Ferien geöffnet? Die GBS hat eine Schließzeit von ungefähr einer Woche zwischen Weihnachten und Neujahr. Die restlichen Ferienwochen hat die GBS immer geöffnet.

 

2.    Angebote

Welche Angebote gibt es in der GBS? Es gibt rund 10 offene Angebote am Tag. Diese können die Kinder an jedem Tag frei wählen und zwischen diesen Angeboten wechseln. Dazu gehören Spielplatz, Chill-Out-Zone, Bastel- und Werkangebote, Schulhof (mit jeder Menge Fahrzeugen), Schrebergarten, Hausaufgabenzeit.
Es gibt 1 bis 5 verbindliche Angebote pro Woche, für die sich ihre Kinder nach einer Ausprobierphase entscheiden können: Rockkids, St.Pauli Rabauken, Gitarre spielen, Hockey, Tischtennis. 

Gibt es eine regelmäßige Hausaufgabenzeit? In der Abholzeit und im offenen Angebot gibt es für die Kinder eine freiwillige Hausaufgabenzeit. 

Gibt es sportliche Angebote in der GBS? Ja, wir haben verschiedene Kooperationen mit Sportvereinen, die zum Teil hier, aber auch bei den jeweiligen Vereinen durchgeführt werden.

 Gibt es musikalische Angebote in der GBS? Ja, wir haben verschiedene Kooperationen, die zum größten Teil hier stattfinden.

 

3.    Betreuung in den Ferien

Was machen die Kinder in den Ferien? Wir versuchen, den Kindern ein vielseitiges Angebot zu bieten. In der Regel gibt es zwei Ausflugstage in der Woche. Ziele können größere Spielplätze sein bis hin zum Sealife-Center in Timmendorfer Strand. An den Tagen in der GBS kochen wir gemeinsam mit den Kindern und es gibt ein großes Bastel- und Freizeitangebot.

 

4.    GBS-Platz und Kosten

Bekommt mein Kind sicher einen GBS-Platz, wenn es an der Schule angenommen wird? Ja, jedes Kind hat automatisch auch einen Platz in der GBS. Um teilnehmen zu können, müssen Sie mindestens 3 Tage in der GBS bis 15 Uhr buchen.

Wer darf in die GBS? Alle Kinder, die auf der Wichern-Schule sind, dürfen einschließlich bis zum 14. Lebensjahr zu uns in die GBS kommen. 

Was kostet die GBS?

  • Die Kernzeit der GBS (von Schulschluss bis 16 Uhr) ist kostenfrei.
  • Die Randzeitenbetreuung (Früh- und Spätdienst) kostet 30 Euro pro Buchung im Monat. Ein Beispiel: Max Mustermann kommt jeden Tag von 6 bis 8 Uhr in den Frühdienst (2 x 30 Euro) und an manchen Tagen bleibt er im Spätdienst bis maximal 17 Uhr (30 Euro). Demnach zahlen die Eltern für ihren Sohn Max 90 Euro im Monat, ganz gleich, wie oft er die Randzeitenbuchung in Anspruch nimmt. 

Wie teuer ist eine Ferienwoche? 

  • Eine Ferienwoche kostet 90 Euro + 3,50 Euro pro Tag für das Frühstück und Mittagessen.
  • Eine Ferienwoche mit Randzeiten kostet 130 Euro + 3,50 Euro pro Tag für das Frühstück und Mittagessen.

Gibt es eine Ermäßigung für die anfallenden Kosten? Ja, die gibt es hier über die Stadt Hamburg