Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

Judo

Wo sind die physischen Grenzen unseres Körpers? Was können wir leisten? Müssen wir unterliegen, nur weil wir kleiner oder jünger sind? Was können wir über uns selbst erfahren? Das sind die Fragen, deren Antworten wir durch kontinuierliches Training ein Stück weit näher kommen. Im Training lernen wir gegenseitigen Respekt, Vertrauen, Fairness und auch Verantwortung.

Judo entwickelte sich aus dem Jiu-Jitsu, getrieben von dem Wunsch, einen sportlich fairen Wettkampf zu ermöglichen, der nicht mit den Gefahren von schweren Verletzungen einhergeht.

Judo für Anfänger und Fortgeschrittene

Am besten gleich mit Deiner Freundin/ Deinem Freund ausprobieren.

Training für Anfänger und Fortgeschrittene ab 6 Jahren:

               dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr und 18.00 bis 19.00 Uhr

               in der Gymnastikhalle der Wichern-Schule

               für Fragen: Hans-Jürgen Domke (Tel. 0171/604 27 55)