Evangelische, staatlich anerkannte Privatschule des Rauhen Hauses.

Mose, ein echt cooler Retter

Die Musical Kids aus Nordhorn präsentierten uns die Geschichte über Mose, wie er sein Volk ins gelobte Land führte: Die Ägypter versklavten die Israeliten und wenn sie etwas Falsches machten, wurden sie gepeitscht. Doch es gab auf einmal so viele Israeliten dass sie mächtiger wurden als die Ägypter. Darum befahl der Pharao, König und Gott der Ägypter, alle neugeborenen Jungen zu töten. Aber es gab eine sehr kluge Frau, die ihren Sohn in einen Korb legte und den Korb in den Nil legte. Als die Tochter des Pharaos mit ihren Dienern im Nil duschte, sah sie den Korb. Sie nahm ihn als Sohn auf und nannte ihn Mose, was soviel bedeutet wie „Aus dem Wasser gezogen“. So beginnt die Geschichte wie der Prinz Mose einen Ägypter tötete, den flammenden Busch, der gar nicht verbrannte sah, sein Volk rettete ,die Plagen machte und so weiter. Das Musical hat uns sehr gut gefallen. Die Kinder aus Nordhorn haben es toll aufgeführt und schön gesungen. (Jacqueline Brandt und Debora Iskandar)